Info zum Datenschutz
Home
Der Verein
Aktuelles
Vereinsleben
Der Eurasier
Die Züchterecke
Züchterliste
Deckrüdenliste
Welpenvermittlung
Kontakt
Mitglied werden
 Mitgliedsantrag
Gebührenordnung
Info zum Datenschutz
Fotogalerie
Impressum
Links
Wir bei Facebook

© mhohmann

Informationen für Mitglieder über den Datenschutz nach der Datenschutz-Grundverordnung

  Mit diesem Merkblatt möchten wir Sie über die Verwendung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in der Eurasierzuchtgemeinschaft informieren.

  Verantwortlicher in unserer Eurasierzuchtgemeinschaft ist:

Der EZG-Vorstand

Telefon 039991 36834

E-Mail:eurasierzg@gmail.com
 

  • 1. Wir erheben und verarbeiten Ihre im Mitgliedsantrag angegebenen personenbezogenen Mitgliedschafts-Stammdaten (Name, Vorname, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, postalische Adresse, Telefonnummer). Diese sind zur Durchführung des mit der Mitgliedschaft entstandenen Vertragsverhältnisses erforderlich. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) der DSGVO. Die Erhebung darüber hinausgehender personenbezogener Daten ist freiwillig und erfolgt nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung.
  • 2. In Zusammenhang mit dem vorgenannten Zweck und der eben erwähnten Rechtsgrundlage werden Ihre Daten Vorstandsmitgliedern und sonstigen Vereinsmitgliedern soweit zur Kenntnis gegeben, wie es deren Ämter oder Aufgaben in der EZG erfordern.
  • 3. Eine Übermittlung von Teilen dieser Daten an den Hauptverein(RVD) findet im Rahmen der in den Satzungen festgelegten Zwecke statt. Diese Datenübermittlungen sind notwendig zum Zwecke der Mitgliederverwaltung zwischen dem Hauptverein und der EZG. Rechtsgrundlage ist Artikel 6 Abs. 1 lit. c) der DSGVO. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung dafür.
  • 4. Im Falle Ihrer Teilnahme an satzungsgemäßen öffentlichen Veranstaltungen unserer Ortsgruppe (Prüfungen, Turniere, Zuchtschauen, Wettkämpfe etc.) werden Ihre im Meldeschein angegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Durchführung der Veranstaltung und der Registrierung verarbeitet und an die zuständige Landesgruppe und den Hauptverein weitergeleitet. Rechtsgrundlage ist Artikel 6 Abs. 1 lit. b) der DSGVO.
  • 5. Zum Zweck der Berichterstattung, Öffentlichkeitsarbeit und Dokumentation werden auf den in Ziffer 5 genannten Veranstaltungen sowie auf Mitgliederversammlungen möglicherweise Fotos und Berichte und ggf. auch Ergebnislisten erstellt, die in unseren Vereinspublikationen und unserer Homepage veröffentlicht und womöglich auch an die regionale Presse weitergegeben werden. Die Rechtmäßigkeit ergibt sich aus Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO und dem Kunsturhebergesetz.

         6. Fotos einzelner Personen oder weitere Daten veröffentlichen oder übermitteln wir nur mit Einwilligung der betroffenen Personen
          (Artikel 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO i.V.m. § 22 KunstUrhG).

  • 7. Im Zusammenhang mit Jubiläen, Ehrungen sowie Geburtstagen unserer Mitglieder veröffentlicht bzw. übermittelt unsere Ortsgruppe Fotos und Daten nur mit Einwilligung der betroffenen Personen (Artikel 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO).
  • 8. Nach Beendigung Ihrer Mitgliedschaft werden wir Ihre personenbezogenen Daten unaufgefordert löschen, sofern dem keine gesetzlichen (z.B. aus dem Bereich des Steuerrechts), vertraglichen oder satzungsmäßigen Aufbewahrungsfristen oder die Archivierung von Publikationen entgegenstehen.
  • 9. Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über Ihre in der Eurasierzuchtgemeinschaft gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten (Art. 15 DSGVO). Ferner haben sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten (Art. 17 DSGVO). Ferner besteht ein Anspruch auf Datenportabilität nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO.
  • 10. Soweit für die Verwendung Ihrer Daten eine Einwilligung erforderlich ist, können Sie der Verarbeitung jederzeit und ohne Angabe von Gründen widersprechen. Der Widerspruch hat keine rückwirkende Auswirkung. Er ist zu richten an die in (1) genannten Verantwortlichen.
  • 11. Sie haben das Recht, sich über die Datenverarbeitung der EZG bei den in (1) genannten Verantwortlichen zu beschweren.
[Home] [Der Verein] [Satzung] [Zuchtordnung] [Datenschutz] [Aktuelles] [Vereinsleben] [Der Eurasier] [Rassegeschichte] [Standard] [Die Züchterecke] [Züchterliste] [Deckrüdenliste] [Welpenvermittlung] [Kontakt] [Mitglied werden] [Mitgliedsantrag] [Gebührenordnung] [Info zum Datenschutz] [Fotogalerie] [Impressum] [Links] [Wir bei Facebook]